Kammerkonzert:

mit spanisch geprägter Musik u.a. von J. Turina und L. Boccherini

Kammerkonzert Mit dem Römerberg-Quartett
und dem Gitarristen Christian Reichert

Feuriges im Sommerkonzert



in der Ev. Kirche Birkenau am Samstag, 15. Juni 2019, 19 Uhr

Gruppe

Im Sommerlichen Kammerkonzert am 15. Juni 2019 in der evangelischen Kirche in Birkenau treffen sich der international bekannte Gitarrist Chris-tian Reichert und das Frankfurter Römerberg Quartett zum gemeinsamen Musizieren.
Die Mitglieder des Quartetts sind erfahrene Kammermusiker, spielen in allen Formationen vom Duo bis zum Sinfonieorchester und verfügen über langjährige Erfahrungen mit Musikstilen aus den verschiedensten Epochen. Christian Reichert erhielt zahlreiche internationale Preise u.a. beim „Segovia-Gitarrenwettbewerb“ in Granada/Spanien und beim 1. Internationalen Musikwettbewerb in Frankfurt. Er ist Dozent an den Mu-sikhochschulen in Freiburg und Basel.
Mit spanisch geprägter Musik u.a. von Joaquin Turina, Castelnuovo-Tedesco und dem berühmten Fandango Quintett von Luigi Boccherini bringen die Musiker südländisches Flair an die Bergstraße.
Die Konzertfolge wird durch temperament- und gefühlvolle Gitarrensoli effektvoll bereichert. Zusätzlich tragen kurze Erläuterungen dieser beson-deren Werke der klassischen Musik zu einem gleichzeitig spannenden und unterhaltsamen Konzerterlebnis bei.

Zu dieser Veranstaltung am Samstag, 15. Juni 2019 in der ev. Kirche in Birkenau um 19 Uhr, laden wir Sie herzlich ein.

<< zurück